Schloss Wiepersdorf

Wiepersdorf
Dünn besiedelt ist die Gegend südlich von Jüterbog, drei bis vier Kilometer lange Alleestraßen verbinden die einzelnen Ortschaften. Niemand würde hier auf den ersten Blick absolute Hochkultur erwarten. Und doch - seit 270 Jahren gibt es sie: Schloss Wiepersdorf. Ab 1814 war es die Sommerresidenz des Romantiker-Paares Bettina und Achim von Arnim. Die Eheleute und einige Nachfahren liegen auf dem kleinen Friedhof vor dem Schloss begraben. Heute können Besucher der Schlossanlage unter marmornen Jünglingen im Schlossgarten (der von einem Enkel des Paares angelegt wurde) wandeln oder einen Café in der Orangerie genießen. Der Großteil des Hauses ist jedoch auch heute noch der Kunst vorbehaltenImKünstlerhaus Wiepersdorf erhalten ausgezeichnete Künstler mehrmonatige Stipendien, um sich - frei von der Last des Alltags - entfalten zu können.
Telefonnummer
+4933746 69 91 5
Adresse
Bettina-von-Arnim-Straße , 14913 Wiepersdorf
Öffnungszeiten

Februar - November: Sa, So, Feiertags 13:00 - 16:00 Uhr

Park frei zugänglich

Eintritt

2,00 € (Ermäßigt: 1,00 €)

Führungen: 4,00 € (Unter 12 Jahre frei)

Ausstattung
WC, Essen
 
  • Ziel teilen