Museum im Schloß Groß Schönebeck

Schorfheide
In der Dauerausstellung "Jagd und Macht" im Museum im Schloss Groß Schönebeck wird das Zusammenspiel von Jagd und Macht in der Schorfheide in den letzten 1.000 Jahre beleuchtet. Das Schloss ist dafür ein sehr gut gewählter Standort, war es doch selber Teil dieser Geschichte: Vom Kurfürsten Friedrich Wilhelm über Kaiser Kaiser Wilhelm II bis hin zu den Nationalsozialisten wurden hier Jagdgesellschaften abgehalten. Sich der eigenen Geschichte zu stellen und sie aufzuarbeiten ist das erklärte Ziel des Museums. Von einem ganz anderen Thema handelt die Ausstellung in der unteren Etage des Schlosses: In zwei Räumen wird sowohl der Sportler als auch der Natur- und Jagdfreund Max Schmeling vorgestellt. In der Remise gibt es zusätzlich wechselnde Ausstellungen rund ums Thema Wald.
Telefonnummer
+4933393 65 27 2
Adresse
Schlossstraße , 16244 Schorfheide
Öffnungszeiten

Mai - September: Mo - So 10:00 - 17:00 Uhr (Letzter Einlass: 16:00 Uhr)

Oktober - Mai: Mo - So 10:00 - 16:00 Uhr (Letzter Einlass: 15:00 Uhr)

Feiertage abweichend

Eintritt

6,50 € (Kinder unter 14 Jahre: 1,50 €)

Ausstattung
WC, Behindertengerecht
 
  • Ziel teilen