Flatowturm

Potsdam
Den besten Überblick über den wunderschönen Park Babelsberg erhalten Besucher von der Spitze des Flatowturms aus. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts steht der Turm hier, benannt nach dem Gut Flatow, aus dessen Einnahmen der Bau finanziert wurde. Kaiser Wilhelm und seine Frau hielten sich oft hier auf und nutzten das Gebäude als Aufbewahrungsort für ihre zahlreichen Sammlungen. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass auch heute noch mehrere original ausgestattete Räume erhalten sind. Der Turm ist von einem Wassergraben umgeben, der mit seiner Sternform mehr zur Dekoration denn zum Schutz dient. Die Aussichtsplattform in 46 Metern Höhe ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Telefonnummer
+49331 96 94 20 0
Adresse
Park Babelsberg , 14482 Potsdam
Öffnungszeiten

Mai - Oktober: Sa, So 10:00 - 18:00 Uhr

Eintritt

2,00 €

 
  • Ziel teilen