Botanischer Garten Potsdam

Potsdam
Auf dem Gelände des ehemaligen Terrassenreviers am Nordhang der Parkanlage Sanssouci wurde der Botanische Garten angelegt. Die öffentlich zugänglichen Gewächshäuser und Freiflächen erstrecken sich auf einem Areal von etwa fünf Hektar. Besucher lernen eine Vielzahl der Pflanzen, die auf unserer Erde beheimatet sind, kennen, denn der Botanische Garten beherbergt insgesamt fast 10.000 Pflanzenarten. Auch wenn der Fokus natürlich auf den Pflanzen liegt, können Besucher auch immer wieder Tiere beobachten. In den Gewächshäusern beispielsweise helfen Gekkos und chinesische Zwergwachteln dem Gärtnern, die Pflanzen vor Schädlingen zu schützen.
Telefonnummer
+49331 97 71 9 52/-62
Adresse
Maulbeerallee , 14469 Potsdam
Öffnungszeiten

April - September: Täglich 9:30 - 17:00 Uhr (Letzter Einlass: 16:30 Uhr)

Oktober - März: Täglich 9:30 - 16:00 Uhr (letzter Einlass: 15:30 Uhr)

Freilandanlagen: ganzjährig 8:00 Uhr bis Sonnenuntergang

Eintritt

2,00 € (Ermäßigt: 1,00 €)

Besichtigung der Freilandanlagen kostenlos

Ausstattung
WC
 
  • Ziel teilen