Bergbaumuseum Niemtsch

Niemtsch
Als ehemaliger Tagebauleiter ist Dieter Müller ein Mann vom Fach und deshalb ausgesprochen gut geeignet, um ein privates Bergbaumuseum zu führen und dem Besucher allerlei Wissenswertes über den Bergbau in der Region zu erzählen. Aus seiner Zeit im Braunkohlebergbau hat Niemtsch zahlreiche Gegenstände gesammelt, geordnet und zusammen getragen. Historische Gruben-, Karbid- und Sicherheitslampen sind zum Beispiel zu sehen, außerdem sind Pokale, Abzeichen und Briketts ausgestellt. Insgesamt besteht das Museum aus mehr als 1.000 Ausstellungsstücken, das Highlight ist die im Maßstab 1:30 nachgestellte Braunkohlenschachtanlage aus den 60er Jahren.
Telefonnummer
+493573 63 06 6
Adresse
Dorfstraße , 01968 Niemtsch
Ausstattung
WC
 
  • Ziel teilen