Storchendorf Dissen

Dissen-Striesow
Im Dorf Dissen in der Region Spree-Neiße lassen sich auf einem Fleck je nach Laune der Vögel 8 - 12 bewohnte Storchennester beobachten. Von April bis August ziehen hier mehrere Storchenpaare ihre Jungen auf. Im Heimatmuseum bietet sich über eine Kamera ein direkter Einblick in eines der Nester, hier wird auch das Geschehen in einem Schleiereulennest übertragen. Wer dann immer noch nicht genug hat von Meister Adebahr, kann sich in der Museumsscheune eine gesamte Ausstellung über die Vögel zu Gemüte führen. Wenn man schon mal in Dissen ist, lohnt sich neben dem Heimatmuseum auch in Blick in die Dorfkirche, die vor allem durch kunstvolle Deckenmalereien sowie deutsche und sorbische Inschriften fasziniert.
Öffnungszeiten

Jederzeit zugänglich, aus Rücksicht mit den Einwohnern von späten Besuchen absehen

Storchensaison: April - August

Öffnungszeiten der Dorfkirche und des Heimatmuseums auf der Internetseite

Ausstattung
WC, Essen
 
  • Ziel teilen