Haus Lichtenhain

Boitzenburger Land
Hier geht´s um den Apfel. Daisy Gräfin von Arnim, alias "die Apfelgräfin", lebt und arbeitet im Gutshaus Lichtenhain. Es gehört zum vier Kilometer entfernten Schloss Boitzenburg. Im Hofladen kann man alles - vom Apfelgelée über Apfelchutney und Apfelsaft - einkaufen. Lichtenhain hat eine eigene Mosterei und die Uckermärker bringen ihre Ernte in das Gutshaus und nehmen feinsten Apfelsaft wieder mit nach Hause. Wer nicht selbst kommen kann, dessen Äpfel werden mit dem "Mostmobil" der Gräfin eingesammelt. Sämtliche Produkte können auch im Online-Shop auf der Internetseite erworben werden. Endlose Weiten, quakende Frösche, unberührte Natur - das ist die Uckermark. Wer hier ein bisschen verweilen möchte, quartiert sich auf Gut Lichtenhain ein und lässt den ganzen Alltagsstress hinter sich.
Telefonnummer
+4939889 82 50
Adresse
Lichtenhain , 17268 Boitzenburger Land
Öffnungszeiten

Täglich 7:30 - 22:00 Uhr (Ganzjährig buchbar)

Eintritt

Ferienwohnungen ab 75,00 €

Apfelsaft: ab 3,00 € (0,7 Liter)

Ausstattung
WC, Essen, Behindertengerecht
 
  • Ziel teilen