Wohnung der Kommune 1

Berlin
Eine Backsteinremise im Moabiter Hinterhof war das letzte Quartier der legendären Kommune 1. Idee dahinter war, das Politische im Privaten aufgehen zu lassen und kein "spießbürgerliches" Leben zu führen. Doch irgendwann flog den Stars der Kommune 1, Werner Langhans und Uschi Obermeier - und auch allen anderen Beteiligten - Projekt und Ideologie um die Ohren. Das Projekt ist gescheitert, die Dachwohnung gibt es immer noch. Sie steht Übernachtungsgästen als Ferienwohnung offen. Viele, die diese Zeit noch miterlebt haben, kommen vorbei und lassen sich von der Geschichte des Ortes berühren.
Adresse
Stephanstraße , 10559 Berlin
Eintritt

196,00 € (Für bis zu sechs Personen)

Ausstattung
WC, W-Lan
 
  • Ziel teilen