Parkeisenbahn

Berlin
Rund 200 Parkeisenbahner, von denen der Jüngste erst elf Jahre alt ist, kümmern sich ehrenamtlich um den Betrieb der kleinen Bahn in der Wuhlheide. Nachempfunden ist sie - wie es sich für die DDR gehört - einem Vorbild aus der Sowjetunion. Wer über 18 Jahre alt ist, kann Lokomotivführer werden und so Gäste durch die Wuhlheide kutschieren. Für einen kleinen Obulus können sich Besucher das ganze Gelände des FEZ auf dem Schienenweg anschauen, alternativ kann man die Bahn auch einfach nutzen, um von A nach B zu kommen. 
Telefonnummer
+4930 53 89 26 60
Adresse
An der Wuhlheide , 12459 Berlin
Öffnungszeiten

Fahrplan auf der Internetseite, Abweichungen möglich

Eintritt

Rundfahrt: 3,50 € (Ermäßigt: 2,00 €)

Ausstattung
WC, Spielplatz
 
  • Ziel teilen