Museumsdorf Düppel

Berlin
Das Museumsdorf Düppel zeigt eine rekonstruierte, mittelalterliche Dorfanlage mit Wohnhäusern, Speichern, Handwerksstätten und Feldern. Ausgangspunkt für die Errichtung waren alte Grundrisse, auf welchen sich das Dorf jetzt exakt wieder befindet. Hier werden auch Besonderheiten aus der Vergangenheit wie der "Düppeler Roggen", die Schafsrasse "Skudde" sowie das "Düppeler Weideschwein" gezüchtet. Darüber hinaus ist Düppel ein international anerkanntes Zentrum für experimentielle Archäologie. An Sonntagen beleben ehrenamtliche Mitarbeiter das Dorf mit mittelalterlichem Leben, Handwerk und Kinderspielen. Ein Museum nicht nur zum Angucken, sondern zum Erleben und zum Mitmachen.
Telefonnummer
+4930 80 26 67 1
Adresse
Clauertstraße , 14163 Berlin
Öffnungszeiten

Sa, So, Feiertage: 10:00 - 18:00 Uhr (nur im Sommer)

Eintritt

3,50 € (Ermäßigt: 2,50 €)

Bis 12 Jahre Eintritt frei

Ausstattung
WC
 
  • Ziel teilen