Komische Oper

Berlin

An der gleichen Stelle, an der heute die Komische Oper steht, wurden bereits 1764 erste Vorführungen des damals neue Gattung der "Singspiele" aufgeführt. Die Komische Oper steht bis heute für lebendiges, unmittelbares und modernes Musiktheater, so werden unter anderem Stücke von Tschaikoswski, Mozart, Händel oder Bach neu interpretiert. "Komisch" ist die Komische Oper deshalb, weil das die direkte Übersetzung der französischen "opéra comique" ist, womit vor allem volksnahe und uneitle Aufführungen von Musik und Theater ohne Vorurteile und Konventionen gemeint sind. 

Telefonnummer
+4930 47 99 74 00
Adresse
Behrenstraße 55 - 57, 10117 Berlin
Öffnungszeiten

aktueller Spielplan auf der Internetseite

Eintritt

Karten zwischen 10,00 und 92,00 €

Einzelne Vorstellungen abweichend

Ausstattung
WC, Behindertengerecht
 
  • Ziel teilen