Knoblauchhaus

Berlin
Das Knoblauchhaus ist das einzige erhaltene Exemplar der Bürgerhäuser des 18. Jahrhunderts. Die original rekonstruierten Räume sind der Familie Knoblauch gewidmet. Über 170 Jahre befand sich das Haus im Besitz der Familie, danach war es zeitweise Verwaltungsgebäude oder Gaststätte. In der Dauerausstellung "Die Familie Knoblauch - Ein Beitrag zur Stadtgeschichte Berlins im 19. Jahrhundert" geben Exponate und Dokumente Auskunft über politische und wirtschaftliche Verhältnisse der Biedermeierzeit und über die Familie Knoblauch, aus der einige bedeutende Berlin hervorgegangen sind: Unter anderem der Stadtrat Carl Knoblauch und der Architekt Eduard Knoblauch.
Telefonnummer
+4930 24 00 20 17 1
Adresse
Poststraße , 10178 Berlin
Öffnungszeiten

Di - So: 10:00 - 18:00 Uhr

Ausstattung
WC
 
  • Ziel teilen