Kegel

Berlin
Mit 18,70 Metern ist der Kegel der höchste Kletterturm Berlins. Hier kann man - das versteht sich von selbst - klettern; aber auch Kindergeburtstage feiern und verschiedene Kletterkurse belegen. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, jeder ist hier willkommen. Auf der Spitze liegt ein Gipfelbuch aus: Schnell den Eintrag machen und dann den herrlichen Ausblick genießen. Sollte schlechtes Wetter sein, können sich die Kletterer in der Hallenanlage auspowern. Neben dem klassischen Klettern ist hier auch Bouldern möglich, also das Klettern ohne Sicherung in Höhen bis drei oder 4 Metern. Das nötige Equipment für jeden Gipfelstürmer gibt es im Laden zu kaufen oder auch tageweise auszuleihen.
Telefonnummer
+4930 66 76 68 37
Adresse
Revaler Straße , 10245 Berlin
Öffnungszeiten

Di - Fr: 8:00 - 23:00 Uhr

Sa - Mo + Feiertage: 10:00 - 23:00 Uhr

Eintritt

7,00 € (Tageskarte), Ermäßigt: 5,50 € (Kinder unter 12 Jahren: 4,00 €)

Kletterkurse; ab 18,00 €

Ausleihgebüren für Material: ca. 15,00 - 20,00 €

Ausstattung
WC
 
  • Ziel teilen