Dorfaue Marienfelde

Berlin
Von bösen Zungen wird Berlin oftmals mehr als eine Ansammlung von Dörfern denn als richtige Stadt bezeichnet. Nicht ganz zu Unrecht: Die alte Dorfaue Marienfelde ist ein Paradebeispiel für dörfliche Strukturen in der Stadt. Der Dorfanger dort zählt zu den markantesten Dorfbildern der Stadt, die Kirche aus dem im Zentrum wurde im Jahr 1220 erbaut und ist damit die Älteste von ganz Berlin. Um das gedrungene, steinerne Gotteshaus herum sind Teiche und Wege rekonstruiert. Herrliche alte Baumbestände und traditionelle Dorfgasthöfe bieten optimale Ausflugsbedingungen. Von dem Dorfanger kommt man direkt auf den öffentlich zugänglichen Gutspark des ehemaligen Rittergutes Marienfelde, eine sehr beliebte Naherholungsfläche.
Telefonnummer
+4930 72 18 00 0
Adresse
Alt-Marienfelde , 12277 Berlin
Öffnungszeiten

Dorfanger jederzeit zugänglich, Öffnungszeiten der Gastronomie und anderer Einrichtungen auf den Internetseiten

Ausstattung
WC, Essen, W-Lan
 
  • Ziel teilen