Currywurst-Gedenktafel

Berlin
Was ist neben dem Döner der wohl beliebteste Imbiss der Berliner? Richtig, die Currywurst. Im Nachkriegsberlin war es nachweislich Herta Heuwer, die die spezielle Gewürzmischung der Currysoße erfand. Ihre Imbiss-Bude an der Ecke Kaiser-Friedrich-Straße wuchs alsbald zu einem Unternehmen mit 19 Mitarbeitern an, ihre Erfindung ist immer noch ein Aushängeschild der Stadt Berlin. Heute findet sich an dieser Stelle ein asiatischer Supermarkt. Bloß ein weißes Blechschild erinnert noch an die Currywurst-Legende. Und auch das ist erst bei Dunkelheit zu entziffern, wenn etwas Licht von der Markthalle auf das Schild fällt.
Adresse
Kantstraße , 10627 Berlin
Öffnungszeiten

Jederzeit zugänglich

 
  • Ziel teilen