Ahmadiyya Moschee

Berlin
Die von außen weiß getünchte Ahmadiyya-Moschee in Berlin-Wilmersdorf ist das älteste Bauwerk seiner Art in ganz Deutschland. Bereits in den 1920er Jahren entstand das einer indischen Grabmoschee nachempfundene Gebäude. Im Zweiten Weltkrieg musste das Gotteshaus einige Angriffe verkraften und erst 1993 wurde der Denkmalschutz auf die Moschee aufmerksam. Besuche können telefonisch vereinbart werden, allerdings nicht, wenn Gottesdienste stattfinden. Die Gemeinde sieht sich als Stätte des religionübergreifenden Dialoks, soi nformieren die Mitglieder über den Islam und fördern den religiösen Dialog. Auch wird Unterricht im Quran für Muslime und Interessierte angeboten religiöse Forschungen betrieben.
Telefonnummer
+4930 87 35 70 3
Adresse
Briennerstraße , 10713 Berlin
Öffnungszeiten

Mo - Fr: 11:00 - 17:00 Uhr

Sa, So: geschlossen

 
  • Ziel teilen